Wer ist online

Wir haben 270 Gäste online

Anmeldung

JazzChor Mönchengladbach

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Im Gepäck haben wir Jazz und Swing, aber auch Pop und sogar Rock – eben alles, was Rhythmus, Groove und schräge Akkorde hat und einfach gute Laune macht.

 


Das nächste Mal zu sehen und zu hören:

Sonntag, 21. Mai 2017 um 17 Uhr (Einlass ab 16:30 Uhr) im Kolumbarium

Am Sonntag, 21. Mai ist der JazzChor zum 2. Mal im St. Kamillus-Kolumbarium in der ehemaligen Kirche des Kamillianer-Krankenhauses Mönchengladbach (www.st-kamillus-kolumbarium.de). Das Publkikum wird feststellen, dass der außergewöhliche Ort und das musikalische Programm des Chores perfekt zusammenpassen. Im Gepäck haben die Sängerinnen und Sänger Nachdenkliches und Beswingtes, Jazz und Pop - eben alles, was Rhythmus, Groove und (manchmal) schräge Akkorde hat. Unter der musikalischen Leitung von Andrea Kaiser zu hören ist neben dem Chor Manfred Heinen am Klavier.

Dargeboten werden moderne Chorarrangements in überraschenden Arrangements. S
tändig proben die 35 Sängerinnen und Sänger an neuen Stücken und freuen sich auf das aktuelle Programm, das eine gute Stunde dauern wird.

Der Eintritt ist frei, daher gibt es für dieses Konzert keinen Kartenvorverkauf.